Social Media Strategie

Social Media Ja oder Nein? – die richtige Social Media Agentur wählen

Wie schon eingangs erwähnt muss nicht zwingend jedes Unternehmen eine Social Media Präsenz haben. Für manche macht es mehr Sinn, für manche aber wiederum gar keinen Sinn.Es gibt immer noch viele Social Media Agenturen die einem das blaue vom Himmel versprechen und den Kunden fast zwingen jeden Kanal zu öffnen und zu bespielen.

Wichtig ist für mich die genaue Analyse eines Unternehmen und  genau abzuklären wer im Unternehmen diese Kanäle überhaupt betreuen soll und ob hier eigentlich „commitment“ gegeben ist. Dann geht es erst in Richtung Social Media Strategie.

Durch die Vielzahl der Informationen die tagtäglich auch über Social Media auf jeden einzelnen von uns einprasselt, wird es immer schwieriger dieses Dickicht zu durchdringen. Daher muss die Strategie vorher wohl überlegt sein und eine gewisse Bereitschaft intern vorhanden sein, dieses schwierige Thema konsequent anzugehen. Nur hochwertiger, sinnvoller Content „zieht“ noch. Und dieser muss auch konsequent (zumindest minimal) beworben werden. Halbe Sachen funktionieren auf diesem Gebiet nicht mehr. Hier heißt es alles oder nix.

freshestweb social media strategie leistung

 

Die richtige Social Media Strategie ist der Schlüssel zum Erfolg

Um diese Herkules Aufgabe zu lösen, zählt nur wertvoller nützlicher Content, und um diesen zu generieren muss viel Zeit und Energie investiert werden, denn das nächste große Ziel heißt Interaktion zu erzeugen.
Hier setze ich auf folgende Module:

  • Evaluierung des Potentials für Social Media Marketing
  • Analyse der Unternehmensstruktur und Kapazitäten die notwendig sind um Social Media Kanäle sinnvoll zu betreiben
  • Beratung zu bestehenden und geplanten Social Media Aktivitäten und Kampagnen

Das Posten der Beiträge sollte im Idealfall von einer Person intern getätigt werden. Ich bin gar kein Fan von Lösungen, bei denen die Agentur allein alles als Social Media Sprachrohr umsetzt und der Auftraggeber fast nicht involviert ist. Hier kann niemals der selbe Spirit erreicht werden, oder die „Realness“ / Authentizität die ein Mitarbeiter direkt aus dem Unternehmen verkörpern kann.

 

Wie können wir das Thema Social Media jetzt angehen?

social media marketing - social media strategie - freshestweb

Der erste Schritt ist wie erwähnt eine genaue Evaluierung was es im Unternehmen an Content gibt, wer dazu bereit ist mitzuarbeiten, also wie viel Manpower dafür freigemacht werden kann und das Commitment dazu festzulegen.

Dann geht es weiter in die Festlegung der genauen Ziele die erreicht werden sollen und der Strategie um diese zu erreichen. Hier hilft eine Social Media Agentur meist schon sehr viel.

Danach kommt schon die Erstellung und Verfassung von Content. Das kann initial durch meine Arbeit erfolgen, oder durch einen Workshop und Einschulung der Mitarbeiter intern. Das langfristige Ziel sollte auf jeden Falls sein, die Mitarbeiter zu ermutigen Social Media Content selbst zu verfassen. Denn Authentizität ist das wertvollste Gut im Social Media Marketing.

Wenn es um kurzfristige Kampagnen Schwerpunkte geht, mit starkem Facebook Ad Fokus, kann ich sie auch dazu beraten & schulen und die Kampagnen für Sie aufsetzen.

Social Media spielt auch eine wichtige Rolle im Growth Hacking und Growth Marketing. Mehr dazu -> hier Mehr dazu -> hier.

 

Für Anfragen zu meinen Leistungen als Social Media Agentur / Berater und einen Gratis Ersttermin einfach eine E-Mail an office(at)freshestweb.com senden -> hier Termin gleich vereinbaren

Zurück zur Home Page